Relaunch Website


Julius Meinl

Wiener Genuss auf Weltreise.

Kaum ein Unternehmen steht so für die Wiener Kaffeekultur wie Julius Meinl – und das mittlerweile in über 70 Ländern. Dieses Stück Österreich soll auch im Internet erlebbar sein: weltweit und mit viel Genuss.

Die Leistungen

2012 übernahmen wir die Aufgabe, für Julius Meinl Kaffee eine völlig neue Konzern-Website sowie die dazugehörigen Ländersites in allen Details zu entwerfen. Sie sollten Endkunden genauso ansprechen wie Interessenten aus der Hotellerie, Gastronomie, dem Catering und dem Office-Bereich. In dieser Zeit ist viel passiert: Mithilfe so mancher Hektoliter Kaffee brachten wir eine Website ins Netz, die die User aus allen drei Sparten in die Markenwelt eintauchen lässt und das breite Produktportfolio inszeniert. Ein Dach für 12 autarke Länderseiten, alle im gleichen Look and Feel, im gleichen Redaktionssystem, aber mit eigenständigem Inhalt.

Website Julius Meinl Kaffee

Die Vorteile für Julius Meinl

Mit dem Site-System konnte das Unternehmen spielend leicht mit Spachenvielfalt und Produktdiversität umgehen: Die 15 Niederlassungen befüllten ihre Seiten selbst, und doch trug alles eine Handschrift. Für die User gab es weitreichende Filter, damit der gesuchte Genuss nur wenige Klicks entfernt blieb. Das war auch gut für uns: Denn wir sind bekennende Kaffeeliebhaber.

Geschichte auf Website von Julius Meinl Kaffee

Produktauflistung auf Website von Julius Meinl Kaffee

Fakten


Kunde:


Julius Meinl

Art der Zusammenarbeit:


Projekt: Website im Jahr 2012

Leistungen:


Konzeption, Design und Umsetzung eines Site-Systems mit 12 Länderseiten übergreifendem CMS TYPO3 und Verknüpfung zum Online-Shop

Besonderheiten:


B2B- und B2C-Ansprache, stabile CMS-Basis, die Einheitlichkeit und Individualität gleichermaßen ermöglicht